Helfen & Spenden

Helfen, um Leben zu retten

Um laufende Kosten, insbesondere für Tierarztbesuche, decken zu können, sind wir auf Spenden angewiesen. Deshalb freuen wir uns über jede Geldspende die uns erreicht. Jedoch hat nicht jeder die finanziellen Möglichkeiten dazu. Sie können den Tiernotruf e.V. stattdessen oder zusätzlich kostenlos unterstützen, indem sie über AmazonSmile und boost einkaufen. Wie das funktioniert, erklären wir hier.

Spenden

Betterplace ist Deutschlands größte Spendenplattform und selbst gemeinnützig.
Sie können über das unten stehende Formular direkt und sicher an den Tiernotruf e.V. spenden. Betterplace leitet den Betrag vollständig an uns weiter.

Spenden Sie ganz bequem und sicher mit Ihrem PayPal-Konto.

Spenden via PayPal

Wenn Sie nicht über eine Plattform wie betterplace oder PayPal spenden möchten, können Sie uns auch mit einer normalen Überweisung unterstützen:

Tiernotruf e.V.
IBAN: DE64 8309 4495 0003 3474 86
BIC: GENODEF1ETK
Institut: Ethikbank

Helfen

Sie bestellen gerne auf Amazon.de, aber haben von AmazonSmile noch nichts gehört? Ganz einfach: Sie shoppen wie gewohnt auf Amazon, nutzen Ihr Kundenkonto und profitieren von den gleichen Leistungen und Preisen. Amazon spendet beim Einkauf über AmazonSmile 0,5% der Einkaufssumme an uns.

Nutzen Sie für Ihre Einkäufe bitte ausschließlich https://smile.amazon.de/. Wenn Sie die Seite das erste Mal besuchen erhalten Sie die Aufforderung eine Organisation auszuwählen. Suchen Sie hier nach dem Tiernotruf e.V.
Sollten Sie bereits eine Organisation ausgewählt haben und möchten auf den Tiernotruf wechseln, können Sie dies unter diesem Link tun.

Übrigens: Wenn Sie die Amazon Mobil-App nutzen, können Sie AmazonSmile in den Einstellungen aktivieren.

zu AmazonSmile

So funktioniert boost:

Sie können auf der Webseite aus über 6.000 Online-Shops wählen. Darunter sind unter anderem IKEA, Quelle, Saturn, MediaMarkt, bonprix und Zalando Lounge. Besuchen Sie die Shopseiten über den unten stehenden Link von boost und wir erhalten nach Ihrem Einkauf eine kleine Spende als Dankeschön.

Auch dieses Spendenprogramm ist für Sie absolut kostenlos. Besser noch: Auf boost bieten Shops regelmäßig Ermäßigungen in der Kategorie „Gutscheine“ an. Also gleich mal vorbei schauen!

zu boost

Auf YouTube dokumentiert Stefan Bröckling regelmäßig die Arbeit vom Tiernotruf e.V.

Sie können dem Verein helfen mehr Aufmerksamkeit zu erlangen, indem Sie die Videos schauen, liken und einen Kommentar hinterlassen.

… gleich hier abonnieren.

zu YouTube