Projekt Beschreibung

Kabel Eins Logo

Achtung Kontrolle: Tierische Verfolgungsjagd – Verletzte Gans hängt Tierschützer ab

26. Juli 2017

Neuer Einsatz für den Tiernotruf Düsseldorf: Die Flügel einer Baby-Gans wachsen falsch herum – das bedeutet den sicheren Tod für das Jungtier. Vor der lebenswichtigen Behandlung muss die Gans aber erst noch gefangen werden – keine leichte Aufgabe.

. . . Beitrag ansehen auf kabeleins.de (ggf. Anmeldung erforderlich)