Projekt Beschreibung

General-Anzeiger Logo

Eingesperrte Nutria-Familie aus Kanalrohr unter der Rheinaue gerettet

4. Mai 2022

Bonn. Freiwillige und der Tiernotruf e.V. haben eine Nutria-Familie aus dem Rohrsystem unter der Rheinaue gerettet. Die Tiere sind mutmaßlich nach den Arbeiten am Rheinauensee eingeschlossen worden und mussten tagelang ohne Futter in der Dunkelheit ausharren. Die Stadt Bonn weist die Schuld von sich.