Projekt Beschreibung

Westdeutsche Zeitung Logo

Erster Einsatz für Tierretter in Australien

20. Januar 2020

Stefan Bröckling will Tieren helfen, die durch die Brände verletzt wurden.

Stefan Bröckling vom Tiernotruf Düsseldorf ist gut in Australien angekommen. Das teilte der Tierretter auf dem Weg in sein erstes Einsatzgebiet per Sprachnachricht unserer Redaktion mit. Bröckling ist vergangenen Donnerstag mit seiner Kollegin vom Tiernotruf, Vertretern der Berufstierrettung Rhein Neckar, der Dogman Tierhilfe und der Tierrettung Unterland nach Sydney aufgebrochen, um durch die Brände verletzte oder ausgehungerte Tiere zu versorgen.