Projekt Beschreibung

RP Online Logo

Neusserin rettet ausgesetzte Hähne

24. Juni 2020

Neuss. Bei einem Spaziergang hat eine Neusserin sie entdeckt: Sechs Tiere, die im bunten Federkleid in der Nähe der Raketenstation gackernd auf und ab stolzierten. „Erst dachte ich, dass es sechs Hähne sind“, erzählt sie, „aber vielleicht sind auch Hühner darunter“.

Zu Hause telefonierte sie mit der Polizei, dem Ordnungs- und Bürgeramt und schließlich auch mit dem Tierheim in Bettikum. Die kontaktierten Stefan Bröckling vom Tiernotruf Düsseldorf: Er ist in der der Region im Einsatz, wenn es darum geht, Tiere aus Notlagen zu befreien und einzufangen.