Projekt Beschreibung

Bild Logo

Vögel verenden nach Diesel-Unfall

1. Mai 2019

Mönchengladbach – Das Gefieder ist verklebt. Die Augen blicken leblos ins Leere. Dieses Teichhuhn verendete nach einem Dieselunfall – Öl-Alarm auf der Niers!

„Wir haben jetzt schon fünf tote Vögel, darunter drei Küken. Sie wurden durch das Öl vergiftet“, sagt Stefan Bröckling (48) vom Tiernotruf.